Themen / Grundlagen und Studien / Allgemein /

Allgemein

Studie Reitschule Bern


Publikation "Berner Reitschule – Ein soziologischer Blick" Die Berner Reitschule ist seit Anfang der 1980er-Jahre eine wichtige Kultur- und Begegnungsstätte. Basierend auf raum- und stadtsoziologischen sowie subkulturellen Ansätzen und vor dem Hintergrund des aktuellen sozialen Wandels, fragt die vorliegende Studie nach dem sozialen...

Handout Behinderung und Jugendarbeit


Zum Handout von Gabriela Antener (FHNW)

EC youth work report


This document has been prepared for the European Commission and the Education, Audiovisual and Culture Executive Agency.The history of providing youth work for young people varies depending on the Member State, but youth work is not a new concept in the EU and the landscape of youth work continues to evolve. Although youth work has greater...

Neue Charta zur Früherkennung und Frühintervention


Charta zur Früherkennung und Frühintervention Im Rahmen der gemeinsamen Tagung von RADIX und Fachverband Sucht in Zusammenarbeit mit dem DOJ am 16. Juni 2011 wurde eine Charta zur Früherkennung und Frühintervention formuliert. Diese Charta hält kurz und bündig eine Definition und eine Grundhaltung in diesem Bereich fest. Charta...

Statistik führen im Jugendtreff


Von der offene Kinder- und Jugendarbeit wird oft verlangt, dass eine Statistik geführt wird darüber, wie viele Jugendliche den Jugendtreff besuchen. Der Hintergrund dafür ist der Bedarfsnachweis für das Angebot „Treff“ – gerade wenn der Jugendtreff von Jugendlichen aus mehreren Gemeinden besucht wird.   Im Auftrag einer lokalen Jugendarbeit...

Jugendtreffs tragen zur Lebensqualität bei


Lebensqualität von jugendlichen TreffbenutzerInnen: Neue Studie In der vorliegenden Studie von Marius Metzger (Hochschule Luzern - Soziale Arbeit) wurde die Lebensqualität von Jugendlichen in Zusammenhang mit ihrem Besuchsverhalten von Jugendtreffs untersucht und mit den folgenden Variablen in Beziehung gesetzt: Alter, Geschlecht,...

Artikel: Offene Jugendarbeit unterstützt Jugendliche!


Offene Jugendarbeit hilft Jugendlichen, selbständig etwas auf die Beine zu stellen. Ein sehr gutes Beispiel beschreibt dieser Artikel der OJA Zürich. Er erschien ursprünglich in"10 Jahre Abstimmung zur Soziokultur - Edition Sozialpolitik No. 15, Sozialdepartement der Stadt Zürich, Juni 2009."    

Löhne offene Jugendarbeit


Öfters erhalten wir Anfragen zu Richtlinien über Löhne in der offenen Jugendarbeit. Der DOJ/AFAJ verfügt im Moment über keine Lohntabellen. Löhne variieren stark nach Regionen. Der Entscheid über die Lohnberechnung in der offenen Jugendarbeit liegt normalerweise bei der Gemeinde / dem Trägerverein. Dazu kommt, dass die eigentliche Funktion von...

Offene Jugendarbeit und Tagesstrukturen


Offene Jugendarbeit und Tagesstrukturen: Positionspapier der AGJA Welche Rolle spielt die zunehmende Schaffung von Tagesstrukturen zur Betreuung von Kindern und Jugendlichen für die offene Jugendarbeit? Die AGJA (Verband der offenen Jugendarbeit im Kanton Aargau)  hat sich im Rahmen ihres Dialogs mit dem Kanton Aargau eine Position dazu...

Jugendliche Bahnhofscliquen


In dieser Studie von Marius Metzger (Hochschule Luzern - Soziale Arbeit) wurden jugendliche Cliquen untersucht, welche ihre Freizeit bevorzugt an Bahnhöfen verbringen. Die folgenden Variablen wurden erhoben: Geschlecht und Alter, charakteristisches Verhalten, Treffpunkte, Problemlagen und Bedürfnisse. Als Stichprobe wurden Cliquen von sechs...

Schwarzarbeit - aktuelle Informationen


  Per 1. Januar 2008 tritt das neue Bundesgesetz über Massnahmen zur Bekämpfung der Schwarzarbeit (BGSA) in Kraft. Sowie die dazugehörige Verordnung (VOSA). In Jugendhäusern, Jugendkulturzentren und so weiter sind Jugendliche und junge Erwachsene häufig stundenweise im Einsatz. Auch in dieser "Grauzone" des Arbeitsmarktes sind...

Arbeitsmarkt und Ausbildung in der OKJA


    In Sozial Aktuell Nr. 1 / Januar 08  (Herausgeber: avenir social), Schwerpunkt: Arbeitsmarkt der Sozialen Arbeit erschien zum Thema:"Arbeitsmarkt und Arbeitsbedingungen in der offenen Jugendarbeit"ein Interview mit Patrick Stark, Präsident DOJ. Es enthält neben einer Analyse der aktuellen Situation für ARbeitnehmer...

Qualitätssicherung offene Jugendarbeit in Europa


Publikation der European Confederation of Youth Clubs ECYC Wie kann Qualität in der offenen Jugendarbeit erfasst und weiterentwickelt werden? Sind bekannte Instrumente wie EFQM nützlich dazu oder können eigene entwickelt werden? Welchen Nutzen bringt die Anwendung von Qualitätssicherungsinstrumenten? Die Broschüre (24 S., November 2007) von ECYC...

Offene Jugendarbeit und Polizei


Die Polizei ist ein wichtiger Partner in der offenen Jugendarbeit. Trotzdem ist die Zusammenarbeit nicht immer einfach. Die Diplomarbeit (Abstract hier)Abstract BA Jugend Polizei 2 von Doris Brasi geht dem Problem vertieft nach. Bestellen direkt bei der Autorin. Das kantonale Netzwerk der Aargauer Jugendarbeit AGJA hat ein Konzept zur...

Nutzung des Internets in der OJA


Kommunikative Aspekte und ihre Bedeutung für die sozialpädagogische Arbeit Diplomarbeit zur Diplomprüfung an der Fachhochschule Dortmund, Fachbereich Sozialpädagogik Sommersemester 16. Mai 2001 Von: Heike Janson janson(at)web.de heike jansonDownload PDF Dokumentjanson(at)web.de

Vom professionellen Umgang mit Werten


Eine Arbeit von Michel Voisard, 2002 An die Arbeit mit Jugendlichen wird oft die versteckte Forderung gestellt, sie solle allgemeingültige gesellschaftliche Werte vermitteln. Demolierte SBB Waggons, versprayte Häuserfassaden, Drogen statt politischem Engagement usw. sind für viele Beleg dafür, dass die heutige Gesellschaft einem Werteverfall...

Leiten und Begleiten von Arbeitsgruppen in der soziokulturellen Animation


Eine Arbeit von Philippe Meier. Als soziokultureller Animator werde ich in Zukunft regelmässig mit Gruppen zusammenarbeiten. Mir ist es deshalb ein Anliegen, die Handlungsweisen und Gefühle von Menschen innerhalb Gruppen besser zu verstehen. Mit diesem Wissen möchte ich meine Wahrnehmung für das Gruppengeschehen erweitern und dadurch sensibler...

Jugendarbeit zwischen soziokultureller Animation und Sozialarbeit


Lukas Böhler versucht in seiner DA, eine Brücke zu schlagen zwischen den beiden Paradigmata, die in der aktuellen Diskussion in der Deutschschweiz als Grundlagen für die offene Jugendarbeit herangezogen und (allzu oft) gegenübergestellt werden. Download Diplomarbeit als PDF

Streetwork konkret


Buchtipp Streetwork konkret von Stefan Gillich (hrsg.) fasst die Tagung der Streetworker-Tagung 2007  in Gelnhausen zusammen und enthält auch einen Beitrag von Michele Salvatore und Mandy Eisenbeiss über die Situation der mobilen Jugendarbeit in der Schweiz. Angaben zum bestellen:Stefan Gillich (2007): Streetwork konkret: Standards und...

75jähriges Jubiläum der SAJV


Anlässlich ihres 75jährigen Jubiläums veröffentlicht die SAJV das Heft „…und die Jugend hat das Wort! – Die Geschichte der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände von 1933 bis heute“. Bestellen : www.sajv.ch

okaj-Fokus: Öffentlichkeitsarbeit für die Jugendarbeit


Wie kann man für Jugendarbeit richtig gut Werbung machen? Wie rüberbringen, was es bringt? Worauf muss man achten, wenn man mit den Medien zusammenarbeiten möchte? Auf diese und andere Fragen gibt der okaj-Fokus 2/2006 "Öffentlichkeitsarbeit für die Jugendarbeit" Antwort, den man hier findet.

PANORAMA - Aktuelle Forschung in den Fachhochschulen für Sozialarbeit


Die Schweizerische Fachkonferenz der Fachhochschulen für Soziale Arbeit (SASSA) veröffentlichte die Broschüre PANORAMA, die 76 Forschungsprojekte der Sozialen Arbeit präsentiert. Die Broschüre, in Deutsch, Französisch und Italienisch gestaltet, gibt eine Übersicht der aktuellen Forschungen an Schweizer Fachhochschulen für Sozialarbeit. ...

Nationales Forschungsprogramm NFP 52


Das “Nationale Forschungsprogramm NFP 52” widmet sich der Erfassung der aktuellen und zukünftigen Lebensverhältnissen und Bedürfnissen von Kindern und Jugendlichen. Erste Forschungsprojekte sind abgeschlossen und somit liegen erste Schlussberichte der Studien vor. Themen wie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Medien im Alltag von Kindern und...

Professionalisierung in der offenen Jugendarbeit


Professionalisierung der offenen Jugendarbeit An der DOJ-Fachtagung 05 wurden die Chancen und Probleme der Professionalisierung in der offenen Jugendarbeit diskutiert. Hierzu das Referat von Heinz Wettstein zur Geschichte der Professionalisierung in der offenen Jugendarbeit in der Deutschen Schweiz (Kurzfassung aus der DOJ-Zeitschrift...

14. Shell-Jugendstudie


Die 14. der bekannte Shell-Jugendstudien zeigt Wertewandel bei Heranwachsenden. Mehr dazu auf http://www.shell-jugendstudie.de

 

Seite erstellt am 22. März 2007